Komm zu Jesus

Gib deinem persönlichem Ostern einen Sinn

image-658

Komm zu Jesus - Andrea Adams Frey

Komm zu Jesus - Lena Frank

Verwundet, schwach, ein Sünder,
verloren, wenn du stirbst.
O, heb den Kopf, weil Liebe um dich wirbt.

Komm zu Jesus,
komm zu Jesus,
komm zu Jesus und leb.

Jetzt ist die Last verschwunden,
ins tiefste Meer versenkt.
Sein Tod hat dir das Leben neu geschenkt.

Nun sing zu Jesus,
sing zu Jesus,
sing zu Jesus und leb.

Hab keine Angst zu krabbeln,
als neugebornes Kind.
Vergiss nicht, manchmal fallen wir auch hin.

Dann fall auf Jesus,
fall auf Jesus,
fall auf Jesus und leb.

Dein Weg ist manchmal einsam,
gepflastert auch mit Schmerz.
Dein Himmel schwarz und tränenvoll dein Herz.

Dann schrei zu Jesus,
schrei zu Jesus,
schrei zu Jesus und leb.

Wenn Liebe übersprudelt,
Musik die Nacht erfüllt,
die Freude deine Leidenschaft enthüllt.

Dann tanz für Jesus,
tanz für Jesus,
tanz für Jesus und leb.

Und mit dem letzten Herzschlag,
sage Lebewohl.
Geh in Frieden, denn er wartet schon.

Flieg heim zu Jesus,
heim zu Jesus,
heim zu Jesus und leb!